Hokus, Pokus, Musikus

Besuch im Kinderkonzert "Zauberei"

Was haben Prokofjews "Cindeella", Humperdincks "Hänsel und Gretel", Tschaikowskis "Schwanensee" und Williams "Hedwigs's Theme"gemeinsam? In allen Werken spielt Zauberei eine bedeutende Rolle und die Musiker Philharmonischen Orchesters Regensburg entführten ihr junges Publikum in einem kurzweiligen Kinderkonzert in wahrhaft zauberhafte Klangwelten.

Die Dramaturgin Kathrin Liebhäuser führte als Hexe Walpurga durch das Konzert. Im Anschluss daran gab es für die jungen Zuhörer noch ausreichend Gelegenheit im Gespräch einzelne Instrumentalistinnen zu ihren Instrumenten zu befragen bzw. diese auch selbst auszuprobieren.

Die Schüler der Klassen 3a, 3b und 4a waren ausnahmslos begeistert von dieser Vorstellung. Ein Dankeschön an das Theater Regensburg!
(Bericht und Fotos: Sonja Syemushyn - Bilder folgen!)